Skip to main content

Gesichtsepilierer Test 2016: Die besten Epilierer fürs Gesicht im Vergleich

Testberichte: Die 3 besten Gesichtsepilierer 2016 in der Übersicht

Modell Preis
1 Braun Face 851 - 1 Braun Face 851

59,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Braun Face 832e - 1 Testsieger "Gesichtsepilierer" Braun Face 832e

48,50 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
3 Philips HP6365/03 - 1 Philips HP6365/03

24,99 € 36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gesichtsepilierer ist die richtige Wahl für Sie, wenn Sie eine präzise Epilation des Gesichtes durchführen möchten
  • Ein weiterer Vorteil eines Gesichtsepilierers ist die Tatsache, dass er auch ganz kleine Härchen entfernen kann – schon ab der Länge von 0,5 Milimeter
  • Die Preise von Gesichtsepilierern sind ganz unterschiedlich. Billigere Modelle gibs schon ab 20 €, echte Luxsusmodelle kosten in der Regel mehr als 100 €

Empfehlungen der Redaktion: Die besten Gesichtsepilierer in allen Kategorien

Der Testsieger

Der Testsieger unter den Gesichtsepilierern ist das Gerät, welches alle wichtigen Kaufkriterien perfekt erfüllt und von besonders guter Qualität ist. Dieses Modell genießt auch im Internet einen sehr guten Ruf und wird auch häufig gekauft.

Sie möchten sich sicher sein, dass der Gesichtsepilierer den Sie kaufen alle Ihre Bedürfnisse perfekt erfüllt? Dann greifen Sie zu unserem Testsieger!
Testsieger "Gesichtsepilierer" Braun Face 832e

48,50 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der Preis-Leistungssieger

Der Preis-Leistungssieger unter den Gesichtsepilierern ist das Gerät, bei welchem Sie für möglichst wenig Geld die höchste Qualität bekommen.

Wenn Sie für Ihr Geld die entsprechende Leistung bekommen möchten, entscheiden Sie sich für den Preis-Leistungssieger. Sie werden sicher nicht enttäuscht!
Philips HP6365/03

24,99 € 36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen


Der beste Gesichtsepilierer für unter 50 €

In dieser Kategorie werden wir Ihnen den besten Gesichtsepilierer vorstellen, den Sie für unter 50 € erwerben können.

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, sich aber trotzdem einen guten Gesichtsepilierer zulegen möchten, ist dieses Gerät genau das richtige für Sie!
Braun Face 810

43,81 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der beste Gesichtsepilierer für unter 100 €

Bei dieser Produkt-Empfehlung handelt es sich um den in unseren Augen besten Luxus-Gesichtsepilierer. Wer ein Budget von 55 bis 100 € zur Verfügung hat, ist hier genau richtig.

Sie sind bereit auch etwas mehr für einen Gesichtsepilierer auszugeben, wenn sie dafür die entsprechende Qualität bekommen? Kein Problem, mit diesem Gerät können Sie nichts falsch machen.
Philips HP6565/00

52,99 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unsere Empfehlung: Manueller Gesichtsepilierer

Bei einem manuellen Gesichtsepilierer handelt es sich eigentlich um eine Feder, bzw. eine Spirale, mit der man manuell die Härchen im Gesicht entfernt. Hier wird das beste Produkt dieser Art vorgestellt.

Wenn Sie bei der Gesichtsepilation keinen Strom verbrauchen möchten und sehr genau epilieren wollen, ist dieser manuelle Gesichtsepilierer das, was Sie suchen!
beauty-piler

10,38 € 21,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unsere Empfehlung: Gesichtsepilierer mit Reinigungsbürste

Viele Gesichtsepilierer haben verschiedene Aufsätze, unter anderem auch eine Reinigungsbürste fürs Gesicht. Hier erfahren Sie, welches das beste Produkt dieser Art ist.

Wenn Sie außer einer perfekten Gesichtsepilation auch eine gute Gesichtsreinigung möchten, sollten Sie sich für dieses Produkt entscheiden!
Braun Face 851

59,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Ratgeber: Das müssen Sie beim Kauf eines Gesichtsepilierers beachten

Sie haben schon unsere Empfehlungen gelesen, sind aber trotzdem noch unschlüssig? Dieser Ratgeber soll Ihnen babei helfen, den perfekten Gesichtsepilierer zu finden.

Der große Vorteil von Gesichtsepilatoren anderen Haarentfernungsmethoden gegenüber liegt darin, dass man auch sehr kleine Härchen entfernen kann. Die Härrchen sollten aber mindestens 0,5 mm lang sein. Sie wachsen außerdem mit jeder Anwendung ein bisschen feiner nach und deshalb müssen Sie nicht so oft epilieren. Bis die Härchen nachwachsen dauert es am Anfang im Schnitt zwei, später vier Wochen.

Wann ist ein Gesichtsepilierer das richtige für mich?

Wenn Sie schon Erfahrungen mit Elektroepilation haben, wie zum Beispiel an den Beinen, wird Ihnen sicher auch ein Gesichtsepilierer gefallen.

Eine höhere Schmerzverträglichkeit ist von Vorteil, obwohl es heutzutage auch Geräte gibt, die die Schmerzen minimieren. Wenn Sie für eine professionelle Haarentfernung im Schönheitssalon viel Geld ausgeben, könnten Sie durch die Anschaffung eines Gesichtsepilieres Geld sparen.

Wo kann ich den Gesichtsepilierer anwenden?

Ein Gesichtsepilierer ist hauptsächlich für den Bereich der Oberlippe, den sogenannten „Damenbart“, gedacht. Viele Geräte können Sie aber auch im ganzen Gesicht, Beispielsweise an den Augenbrauen, anwenden.

Das ist meistens von der Größe des Epilierkopfes abhängig. 

Wie schmerzhaft ist eine Gesichtsepilation?

Das Schmerzempfinden ist etwas sehr individuelles. Vor dem Kauf eines Gesichtepilierers haben Sie sicher schon eine Vorstellung von dem eigenem Schmerzempfinden. Wenn sie Sich trotzdem noch nicht sicher sind, wenden sie die folgende Methode an um auszuprobieren, ob ein Gesichtsepilierer etwas für Sie ist.

Sie sollten vor dem Kauf versuchen, sich mit einer normalen Pinzette ein Haar aus dem Gesicht zu zupfen. Wenn Ihnen das schon große Schmerzen bereitet, würde Ich von dem Kauf eines Gesichtsepilierers abraten.

Wie sieht es mit den Kosten aus?

Die Preise bei Gesichtsepilierern variieren von 20 bis 100 €.

Wer nur eine normale Gesichtsepilation möchte, muss nicht so viel investieren, da man bei teureren Geräten auch verschiedene Aufsätze bekommt. Dazu zählen Bürsten für eine Gesichtsreinigung, Trimmer usw. Sie sollten aber wissen, dass ein höherer Preis auch eine höhere Qualität und weniger Schmerzen bedeutet, da mit einer besseren Technologie gearbeitet wird. Wofür Sie sich am Ende entscheiden liegt einzig und allein bei Ihnen.

Kaufkriterien: Auf diese Merkmale sollten Sie beim Kauf eines Gesichtsepilierers achten

Handhabung und Größe des Epilierkopfes

Bei einem Gesichtsepilierer spielt die Handhabung eine sehr wichtige Rolle.

Er sollte in der Hand gut liegen und leicht zu bedienen sein. Wählen Sie die Größe des Epilierkopfes je nach dem wie groß die Fläche ist, die Sie epiliern wollen.

Als Faustregel gilt – je schmaler und kleiner der Epilierkopf, desto präziser die Epilation. Behalten Sie aber die Tatsache im Auge, das eine Epilation mit einem kleineren Epilierkopf auch länger dauert.

Wasserfestigkeit

Die Wasserfestigkeit des Geräts ist, besonders für schmerzempfindliche Nutzer, sehr wichtig.

Unter warmem Wasser zu epilieren ist in der Regel weniger schmerzhaft als trocken zu epilieren. Wegen der Wasserfestigkeit des Geräts können Sie es schneller und einfacher reinigen. Sie halten es nur unter einen Wasserstrahl und die Härchen werden einfach rausgewaschen. Diese Option wird bei den meisten Epilierern als „Wet&Dry“ bezeichnet.

Betriebsart

Bei der Betriebsart kann man zwischen einen batteriebetriebenen und einen Gerät mit Akku wählen.

Das Gerät mit Akku hat eine Art Ladestation und wird vor jeder Anwendung wieder aufgeladen. Das batteriebetriebene Gerät können Sie so lange benutzen, bis die Batterien leer sind.

Fals Sie sich für ein batteriebetriebenes Gerät entscheiden, würde ich Ihnen raten, zu wiederaufladbaren Batterien zu greifen – so sparen Sie Geld.

Bei einem Gerät mit Akku sollten Sie sich im Vorhinein gut über die Akkulaufzeit informieren, besonders wenn Sie sehr genau sind und für die Epilation etwas länger brauchen. Dies ist aber bei den meisten Gesichtsepilatoren kein Problem, da Sie sicher mit den 60 Minuten auskommen, die Sie bei den meisten Geräten zur Verfügung haben.

Extras

Bei vielen Epilierern (besonders den teureren) bekommt Sie zum klassischen Gerät auch viele Extras dazu.

Bei den meisten Epilierern kriegen Sie in der Regel eine kleine Bürste zur Reinigung des Geräts.

Manchmal ist ein Lämpchen vorhanden, mit dem man auch die kleinsten und feinsten Härchen sehen kann. Dies ist dann in den Epilierer integriert. Bei anderen gibt es zum Beispiel spezielle Massage-Aufsätze, welche für eine zusätzliche Schmerzlinderung sorgen, und Bürsten-Aufsätze für Gesichtsreinigung. Die können Sie für ein Peeling des Gesichts vor der Epilation benutzen oder einfach zur Reinigung des Gesichts.

Bei der Wahl des perfekten Geräts sollten Sie sich am besten nach Ihren Budget und Bedürfnissen richten.